Menü Schließen
0 Résultat

Kontoeröffnung in der Zweigstelle: Ihr Berater ist für Sie da

Wenn Sie Ihr Bankkonto nicht online eröffnen möchten, besuchen Sie einfach eine unserer 41 Zweigstellen, die in ganz Luxemburg verteilt sind.

Unsere Berater kümmern sich um Ihre Anliegen und eröffnen für Sie ein Girokonto, das Ihren Anforderungen gerecht wird. Mit unserem Basispaket „Essentiel“ und den Zusatzoptionen „Libertés“ erhalten Sie für Ihre Bankgeschäfte ein Konto, das auf Ihre individuelle Situation, Ihre Pläne und Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Wussten Sie schon?

Luxembourg ville Kirchberg banques

Für die Eröffnung eines Girokontos in Luxemburg müssen bestimmte Voraussetzungen gegeben sein. Überprüfen Sie auf einen Blick, ob Sie diese erfüllen.

Gut vorbereitet sparen Sie bei der Kontoeröffnung Zeit

Die Eröffnung eines Bankkontos in der Zweigstelle dauert im Durchschnitt eine Stunde. Wenn Sie uns vor Ihrem Besuch in der Zweigstelle die unten angegebenen erforderlichen Dokumente zukommen lassen, geht die Eröffnung doppelt so schnell.

So beschleunigen Sie Ihren Besuch in der Zweigstelle:

  • Scannen oder fotografieren Sie die erforderlichen Dokumente
  • Versenden Sie die Dokumente unter Angabe Ihrer Telefonnummer durch einen Klick auf den folgenden Button oder an die E-Mail-Adresse welcome@bgl.lu

Ein Berater von BGL BNP Paribas wird sich bei Ihnen melden, um mit Ihnen einen Termin in der Zweigstelle Ihrer Wahl zu vereinbaren. Während dieses Termins wird die Eröffnung Ihres Girokontos abgeschlossen.

Sie können uns Ihre Dokumente nicht vorab zusenden? Kein Problem! Vereinbaren Sie einfach direkt mit einem unserer Berater einen Termin in einer unserer Zweigstellen.

Welche Dokumente werden in der Zweigstelle für die Kontoeröffnung benötigt?

Für die Eröffnung eines neuen Bankkontos in einer unserer Zweigstellen benötigen wir von Ihnen verschiedene Dokumente:

  • einen gültigen Personalausweis oder Reisepass,
  • eine aktuelle Gehaltsabrechnung (nicht älter als 3 Monate) oder Ihren Arbeitsvertrag,
  • einen Nachweis über Ihren Wohnsitz (nicht älter als 3 Monate): Wohnsitzbescheinigung, Strom-/Gas-/Wasserrechnung, Festnetzrechnung, Hausratversicherung,
  • Ihre Steueridentifikationsnummer

Unser Tipp

Ouvrir un compte au Luxembourg

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Luxemburg haben, reicht Ihr Personalausweis aus, um ein Bankkonto in der Zweigstelle zu eröffnen.

Einen Termin in der Zweigstelle vereinbaren.

Sie möchten Ihre Bank wechseln und Kunde von BGL BNP Paribas werden? Wir kümmern uns um alles!

Ein Bankwechsel ist mit vielen Formalitäten verbunden:

  • Der Arbeitgeber muss wegen der Gehaltsüberweisung informiert werden,
  • Die Wasser- und Energieversorger sind zu benachrichtigen,
  • Der Dauerauftrag auf das Sparkonto muss übertragen werden usw. 

BGL BNP Paribas möchte Ihnen das Leben leichter machen und bietet Ihnen daher den Bankwechsel-Service „FaciliSwitch“ an. Mit diesem vollkommen kostenlosen Service können Sie Ihre Konten und Bankgeschäfte von einer Bank auf eine andere übertragen. 

Das heißt konkret: BGL BNP Paribas wendet sich an Ihre aktuelle Bank. Wir übernehmen für Sie die Umstellung Ihrer regelmäßigen Zahlungen, die Übertragung Ihrer Salden und sogar die Auflösung Ihres Kontos. Sie müssen weder Ihre aktuelle Bank noch Ihre Zahlungsempfänger benachrichtigen. Wenn Sie diesen Service nutzen möchten, wenden Sie sich einfach an einen unserer Berater!

Die personenbezogenen Daten in den an BGL BNP Paribas übermittelten Dokumenten werden von unserem Institut – als für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle – zur Bearbeitung Ihres Kontoeröffnungsantrags und Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeitet. Die Datenverarbeitung erfolgt unter Anwendung unserer kundenbezogenen Sorgfaltsmaßnahmen auf Grundlage unserer gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten.

Wird kein Konto eröffnet, können diese Daten im Rahmen unserer gesetzlichen Pflichten 10 Jahre lang aufbewahrt werden. Im Falle der Eröffnung eines Kontos werden die Daten nach Beendigung der Geschäftsbeziehung noch höchstens 10 Jahre lang aufbewahrt.

Weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch BGL BNP Paribas und Ihre Rechte in Bezug auf den Schutz von personenbezogenen Daten und die Ausübung dieser Rechte können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen, die auf unserer Website oder in der Zweigstelle erhältlich sind.

Häufige Fragen

  • icone faq question Wie vereinbare ich einen Termin in der Zweigstelle?

    Telefonische Terminvereinbarungen sind über unseren Kundenservice möglich. Ein Berater steht Ihnen montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer (+352) 42 42-2000 zur Verfügung.

    Über unsere Kontakt-Seite können Sie auch online einen Termin vereinbaren.

  • icone faq question Wie finde ich eine Zweigstelle in der Nähe meiner Wohnung oder Arbeitsstelle?

    Das Zweigstellennetz von BGL BNP Paribas ist so groß, dass Sie ganz sicher in Ihrer Nähe fündig werden. Auf unserer Karte können Sie auf einen Blick die nächstgelegene Zweigstelle ausfindig machen. Oder laden Sie die CashPoints-App herunter, um Zweigstellen und Geldautomaten in Ihrer Nähe zu finden.

  • icone faq question Kann ich meine Zweigstelle wechseln?

    Es ist jederzeit möglich, Ihre Zweigstelle zu wechseln. Außerdem können Sie landesweit in allen Zweigstellen Ihre Bankgeschäfte erledigen und Termine vereinbaren, ohne Ihre Zweigstelle wechseln zu müssen.

  • icone faq question Kann ich auch ohne Terminvereinbarung ein Girokonto eröffnen?

    Wir empfehlen, für die Eröffnung Ihres Girokontos einen Termin zu vereinbaren, um die Wartezeit zu verkürzen. Während Stoßzeiten wird es ohne Terminvereinbarung nicht immer möglich sein, Ihr Konto zu eröffnen.