Menü Schließen
Die Bank für eine Welt im Wandel
0 Résultat

Gut zu wissen

im Zuge der Umsetzung einer neuen EU-Richtlinie (1) wird die Verwendung des 3D Secure -Verfahrens ab dem 1. Januar 2021 verpflichtend, um die Sicherheit Ihrer Online-Transaktionen zu erhöhen.

Was bedeutet das?

Bei Online-Käufen ist künftig eine Zwei-Faktor-Authentifizierung erforderlich, die über eine Bankkarte mit aktivierter 3D Secure-Funktion und ein LuxTrust-Zertifikat erfolgt. Zahlungen können daher nicht mehr per SMS bestätigt werden. Um eine Transaktion auszuführen, müssen Sie Ihre Einkäufe mit der LuxTrust Mobile-App oder einem physischen LuxTrust-Token bestätigen.

Was muss ich tun, um weiterhin online einkaufen zu können?

Sie müssen nichts weiter tun. Am 1. Januar 2021 wird die Online-Transaktionsbestätigung per SMS automatisch
deaktiviert und Ihr LuxTrust-Zertifikat für Ihre Karten automatisch aktiviert. Wenn Sie einen Token verwenden, müssen. Sie zur Bestätigung von Einkäufen künftig Ihre LuxTrust-Kennung und Ihr LuxTrust-Passwort angeben. Sollten Ihnen diese Informationen nicht vorliegen, wenden Sie sich bitte unter der Telefonnummer (+352) 24 24 550 direkt an LuxTrust.

Für eine besonders einfache Nutzung empfehlen wir die Installation der LuxTrust Mobile-App, die den physischen Tokenersetzt.

 

  • icone faq question Ich habe meine LuxTrust-Zugangsdaten vergessen.

    Ihre LuxTrust-Zugangsdaten finden Sie in dem Originalschreiben, das Sie bei der Einrichtung Ihres Zertifikats von LuxTrust erhalten haben.

    Wenn Ihnen dieses Schreiben nicht mehr vorliegt, gehen Sie:

    • in Ihrem Web Banking auf „Einstellungen“ oder
    • in Ihrer Web Banking-App auf Einstellungen > Verbindung und Sicherheit > LuxTrust Mobile.

    Klicken Sie auf „Meine Zugangsdaten wiederherstellen“. Sie erhalten eine SMS mit Ihren ursprünglichen Zugangsdaten.

    Rufen Sie anschließend die Website von LuxTrust auf, um ein neues Passwort zu erstellen.

    Bei Problemen (falsche Telefonnummer oder technisches Problem) kontaktieren Sie bitte LuxTrust unter der Nummer (+352) 24 550 550.

  • icone faq question Was ist 3D Secure?

    3D Secure ist eine Technologie zur Absicherung von Online-Zahlungen. Sie zielt darauf ab, Kreditkartenmissbrauch im Internet zu reduzieren.

  • icone faq question Mit welchen Kreditkarten-Arten sind 3D Secure-Zahlungen möglich?

    Sie können die 3D Secure-Technologie mit Ihrer Visa Debit-Karte und allen Kreditkarten von BGL BNP Paribas nutzen.

     
  • icone faq question Wie wird 3D Secure aktiviert?

    Die Aktivierung von 3D Secure erfolgt ab dem 1.01.2021 automatisch. Wurde 3D Secure auf Ihrer Karte nicht aktiviert, kontaktieren Sie bitte den Kundenservice unter der Nummer (+352) 42 42-2000.

     
  • icone faq question Wie wird der 3D Secure-Code übermittelt?

    Bei Ihrem Einkauf haben Sie zwei Möglichkeiten, um Ihre Transaktion zu bestätigen: Entweder mit Ihrem physischen Token oder mit Ihrem mobilen Token.

     
  • icone faq question Nutzen alle Online-Shops 3D Secure?

    Ab dem 1.01.2021 ist dieser Sicherheitsstandard für alle europäischen Online-Händler Pflicht.

     
  • icone faq question Was ändert sich beim Online-Einkauf?

    Beim 3D Secure-Bezahlverfahren müssen Sie für einen Online-Einkauf einen Einmal-Code eingeben, der nur für die aktuelle Transaktion gültig ist. Mit der 3D Secure-Technologie lässt sich sicherstellen, dass wirklich Sie die Zahlung veranlassen. So kann Missbrauch vorgebeugt werden.

     
  • icone faq question Wie erhalte ich einen LuxTrust-Token?

    Mit dem LuxTrust-Token können Sie Ihre Bankgeschäfte absichern.
    Sie erhalten Ihren Token kostenlos unter der Telefonnummer (+352) 42 42-2000 oder in unseren Filialen.

    Sie können den Token auch in Ihrem Web Banking anfordern, indem Sie unter „LuxTrust-Zertifikate“ die Option „Ein LuxTrust-Produkt bestellen“ auswählen.

     

(1) Richtlinie (EU) 2015/2366 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. November 2015 über Zahlungsdienste im Binnenmarkt (PSD2).