Menü Schließen
Die Bank für eine Welt im Wandel
0 Résultat

Um ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem die Weiterentwicklung und das Engagement unserer Mitarbeitenden gefördert wird, verfolgen wir drei Ziele:

  • Förderung von Vielfalt und Inklusion
  • Qualität des Arbeitslebens
  • ein lernendes Unternehmen zu sein, ein dynamisches Karrieremanagement bietet

Die Tatsache, dass ein Umdenken stattfindet, wirkt sich positiv auf unser Unternehmen aus.

Interview mit dem Head of Human Resources

„Ein verantwortungsvoller Arbeitgeber zu sein bedeutet vor allem, sich bewusst zu sein, was die Stärke eines Unternehmens ausmacht, nämlich das Engagement seiner Beschäftigten.

Was uns bei BGL BNP Paribas verbindet, sind Werte und ein Versprechen: ‚Die Bank für eine Welt im Wandel zu sein‘. Daher erwarten wir von all unseren Mitarbeitern, dass sie uns dabei helfen, die Bank von morgen zu gestalten – in einer Welt, die besser und nachhaltiger werden soll.

Im Gegenzug investieren wir in die Entwicklung unserer Mitarbeiter und bieten ihnen motivierende und vielfältige Karrieremöglichkeiten. Und das in einem attraktiven Arbeitsumfeld, das durch berufliche Chancengleichheit und Respekt geprägt ist.

Diese gegenseitigen Verpflichtungen sind das Bindeglied zwischen der Bank und ihren Mitarbeitern.“

Louis de Looz-Corswarem
Head of Human Resources von BGL BNP Paribas

 

Vielfalt und Inklusion

669854210

 

Die Vielfalt der Herkünfte, Gleichstellung der Geschlechter, Inklusion behinderter Mitarbeiter und Wertschätzung von Unterschieden gehören zu unseren Kernwerten.
Unser Engagement im Jahr 2019: 

  • Fairness und Respekt: BGL BNP Paribas möchte seinen Mitarbeitern ein Arbeitsumfeld bieten, in dem jeder mit Fairness und Respekt behandelt wird. Aus diesem Wunsch ist #Respect for colleagues entstanden, ein Sensibilisierungsprogramm mit dem Ziel, jegliche Art von Gewalt am Arbeitsplatz zu verhindern.
  • Chancengleichheit von Frauen und Männern: 63 % der männlichen Beschäftigten haben 2018 Erziehungsurlaub in Anspruch genommen. Im Jahr 2015 waren es nur 22 %. Die Bank engagiert sich stark für die Chancengleichheit von Frauen und Männern. BGL BNP Paribas hat 2012 die Charta der Vielfalt unterzeichnet und 2015 vom Ministerium für Chancengleichheit die Auszeichnung „Actions Positives“ erhalten.
  • Vielfalt: Die BNP Paribas Gruppe in Luxemburg widmet eine Woche pro Jahr dem Thema Vielfalt und Inklusion. Mit Workshops, Theaterstücken, Veranstaltungen und anderen Aktionen, die während der Diversity Week stattfinden, sensibilisiert die Bank ihre Mitarbeitenden für die Wertschätzung von Unterschieden.
  • Geschlechtervielfalt: MixCity Luxembourg, das interne Mitarbeiternetzwerk von BNP Paribas in Luxemburg, setzt sich für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern in der Bank ein.
 

Qualität des Arbeitslebens

Wenn Mitarbeiter ein sicheres Arbeitsumfeld geboten wird, in dem sie sich entfalten können, wirkt sich dies auch positiv auf die Kundenzufriedenheit aus.

  • Top Employer
    Das fünfte Jahr in Folge hat BGL BNP Paribas die Auszeichnung „Top Employer Luxembourg“ erhalten. Dieser Preis wird Arbeitgebern verliehen, die erstklassige Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeiter bieten und deren Weiterentwicklung fördern.
  • Telearbeit
    BGL BNP Paribas ist sich der Verkehrsproblematik in Luxemburg und in der Großregion bewusst und hat daher in der Nähe der französischen Grenze einen zentralen Fernarbeitsstandort eröffnet. Dies ist ein erster Schritt auf dem Weg zur Entwicklung neuer Fernarbeitsmethoden.
  • Work-Life-Balance
    665 Mitarbeiter arbeiten in Teilzeit. Die Mitarbeiter von BGL BNP können die Organisation ihrer Arbeitszeit äußerst flexibel gestalten.
    Außerdem gibt es viele Angebote, um die Qualität des Arbeitslebens zu verbessern: Concierge-Service, Fitness-Center, Kindertagesstätte, Ruheraum.

Dynamisches Karrieremanagement

  • Verantwortungsvolle Beschäftigungspolitik
    Da sich die Anforderungen an die Kompetenzen der Mitarbeiter verändert haben, setzt die BNP Paribas Gruppe in Luxemburg auf berufliche Weiterbildung und interne Mobilität.

    Das Karriereportal „About Me“ bietet den Mitarbeitern der Bank individuelle Karrierevorschläge und unterstützt sie in ihrer beruflichen Weiterentwicklung.

  • Schulungen und Sensibilisierung
    Die BNP Paribas Gruppe in Luxemburg beobachtet aufmerksam die Entwicklungen in ihren Geschäftsbereichen und sensibilisiert ihre Mitarbeiter für bestimmte Themen:
    - 112.000 Stunden Schulungen im Jahr 2019
    - 200 Teilnehmer an der Veranstaltung „Sommes-nous tous égaux face au stress ?“
    - 430 Manager haben an Veranstaltungen zu psychosozialen Risiken teilgenommen
    - 242 Manager wurden auf das Thema Management von Fernarbeit aufmerksam gemacht.

 

Möchten Sie sich umfassender über das Engagement von BGL BNP Paribas informieren?