Menü Schließen
Die Bank für eine Welt im Wandel
0 Résultat

Unterstützung lokaler Vereine

1219182852

#BNPPAidPlan
Im Rahmen der Gesundheitskrise hat die BNP Paribas Gruppe ein Soforthilfeprogramm auf den Weg gebracht, das in über 30 Ländern umgesetzt wird.
Die Unterstützung erfolgt durch gezielte Aktionen, die von den lokalen Vertretungen von BNP Paribas ausgehen. So wurde in Luxemburg drei Vereinen eine Spende von insgesamt 100.000 Euro zugesagt:

Für BGL BNP Paribas sind Engagement und solidarisches Handeln von größter Wichtigkeit. In der aktuellen Situation kommt die Bedeutung unserer unternehmerischen Verantwortung mehr denn je zum Tragen. Als wichtiger Wirtschaftsakteur des Landes möchten wir unsere Fähigkeiten und Ressourcen besonders für diejenigen einsetzen, die unsere Unterstützung am dringendsten benötigen.

Unsere Mitarbeiter setzen sich ein

Die Mitarbeiter von BNP Paribas in Luxemburg engagieren sich in dieser Krise, um andere finanziell oder persönlich zu unterstützen.

Verdoppelung der Spenden
Jede Spende von Mitarbeitern an Vereine in der Großregion, die sich im Gesundheitsbereich, für schutzbedürftige Menschen oder in der medizinischen Forschung engagieren, wird von der Bank verdoppelt. Mit dieser Geste unterstützt die Bank Mitarbeiter, die finanzielle Hilfe leisten möchten.

Aufruf an Freiwillige
Da es vielen Einrichtungen an Unterstützung mangelt, hat BGL BNP Paribas eine Initiative zur Bereitstellung von Know-how ins Leben gerufen, die es ihren von der Arbeit freigestellten Mitarbeitern ermöglicht, sich gemeinnützig zu engagieren. Diese Mitarbeiter können somit bei Interesse anerkannte Vereine unterstützen.

Wir handeln solidarisch

Angesichts der aktuellen Gesundheitskrise ist es entscheidend, Engagement und Solidarität zu zeigen. Die Bedeutung unserer unternehmerischen Verantwortung kommt hierbei mehr denn je zum Tragen. Als wichtiger Wirtschaftsakteur des Landes möchten wir unsere Fähigkeiten und Ressourcen besonders für diejenigen einsetzen, die unsere Unterstützung am dringendsten benötigen.

Sonstige Maßnahmen

  • Spenden von Masken
    BGL BNP Paribas hat dem Gesundheitsministerium 5.000 FFP2-Masken und 30.000 OP-Masken übergeben.
  • Kostenlose Räumlichkeiten
    Während der Gesundheitskrise müssen die Start-ups des Lux Future Lab keine Miete und Nebenkosten zahlen.
  • Bezahlung unserer Lieferanten
    Das Bearbeitungsverfahren für Rechnungen unserer Lieferanten wurde angepasst, um die Zahlungen zu beschleunigen.

BNP Paribas stockt Soforthilfeprogramm auf

Seit Beginn der Krise engagiert sich die BNP Paribas Gruppe aktiv, um Pflegekräfte, gefährdete und junge Menschen zu unterstützen. Heute hat die Gruppe ihr Soforthilfeprogramm auf 50 Millionen Euro aufgestockt, das 30 Ländern, einschließlich Luxemburg, zugutekommt.