Le Festival de Wiltz

Wiltzer Festspiele

 
Diese Seite drucken

Seit der Gründung des Festivals im Jahr 1953 ist dieses einmalige Freilichttheater vor der Schlosskulisse jedes Jahr Treffpunkt von Künstlern, Theaterensembles und Musikern von Weltrang.

 

1953 hatte eine Gruppe von Wiltzern die Idee, ein Festival im Großherzogtum Luxemburg ins Leben zu rufen. Das anfangs nur dem Theater verbundene Programm hat sich im Laufe der Jahre wie selbstverständlich auf den musikalischen Bereich ausgedehnt. Die Initiative wurde mit Begeisterung von Kennern und Liebhabern begrüßt. Das Wiltzer Festival konnte seinem Publikum seither einige der bedeutendsten Künstler unserer Zeit bieten, unter anderem Dee Dee Bridgewater, Maurice Béjart, Miles Davis, Ella Fitzgerald und David Garrett.


www.festivalwiltz.lu