Le peintre
 


Exposition Kim En Joong

 

 

 

 

Vom 16. November 2011 bis zum 20. Januar 2012 ist im Private Banking-Zentrum „d'Villa‘‘ von BGL BNP Paribas eine Ausstellung mit Werken von Kim En Joong zu sehen, einem international renommierten Maler und Schöpfer zahlreicher Glasfenster und Keramikarbeiten.

Kim En Joong wird 1940 in Südkorea geboren. Mit 16 Jahren erlernt er die Kalligraphie und orientiert sich in Richtung grafische Kunst. Parallel zu seinem Studium an der Kunsthochschule Seoul, die er ab dem Jahr 1959 besucht, belegt er Französischkurse bei den dortigen Pariser Missionaren. Europa und Frankreich üben durch diesen Kontakt eine immer stärkere Anziehungskraft auf ihn aus, sodass er sich bald für das Studium der  westlichen Malerei entscheidet.

 

Die Ausstellung der Werke von Kim En Joong ist Teil des Engagements von BGL BNP Paribas im kulturellen Bereich. Seit vielen Jahren bereits unterstützt BGL BNP Paribas die Kunst durch die Organisation von Ausstellungen sowie durch Sponsoring und

Partnerschaften im Kulturbereich.

 

Die Ausstellung ist vom 16. November 2011 bis zum 20. Januar 2012 geöffnet.
 
BGL BNP PARIBAS, 10A Boulevard Royal, L-2093 Luxemburg
Montags bis freitags von 09.00 bis 16.00 Uhr