diplôme

Qualitätslabel "SuperDrecksKëscht fir Betriber"

 
Diese Seite drucken

BGL BNP Paribas wurde für sein Engagement im Bereich der Abfallwirtschaft ausgezeichnet.

So hat BGL BNP Paribas das Qualitätslabel SuperDrecksKëscht® erhalten, das bereits seit 5 Jahren zu strikter Abfalltrennung verpflichtet: Karton, Papier, Glas, aber auch Metall, Elektroschrott, Holz, usw.

 

Es wurden spezielle Behälter aufgestellt, durch die der Haushaltsmüll reduziert und die Kosten für dessen Entsorgung reduziert werden konnten.
Jeder einzelne Mitarbeiter wird dazu ermuntert, seinen Abfall mithilfe der verschiedenen Behälter seines Mülleimers zu trennen und die auf jeder Etage aufgestellten Wertstoffsammler zu nutzen.

Das Qualitätslabel SuperDrecksKëscht® fir Betriber ist ein 1993 ins Leben gerufenes, anerkanntes Gütezeichen für umweltgerechte Abfallwirtschaft von Unternehmen, das von der Umweltverwaltung der Handwerkskammer verliehen wird. Nur Betriebe, die das umfassende abfallwirtschaftliche Konzept der SuperDrecksKëscht® fir Betriber in die tägliche Praxis umsetzen, erhalten das Qualitätslabel und sind somit ‘Label priméiert'.

 

Folgende Kriterien müssen erfüllt werden, um das Qualitätslabel zu erhalten:

  • Motivation aller Beteiligten
  • Umsetzung von Abfallvermeidungsmaßnahmen
  • sichtbare und allen Mitarbeitern zugängliche Sammelstation
  • sichere und umweltgerechte Lagerung
  • Getrennte Abfallsammlung
  • hochwertige und transparente Abfallverwertung und -entsorgung
  • umweltbewusstes Abfallmanagement

     

 

diplome

 

Das Label SuperDrecksKëscht® fir Betriber ist zertifiziert nach der internationalen Norm ISO 14024.

 

 

SIMULATOR UND TOOLS
Schnell und praktisch