Wenn eine Geldanlage zu riskant ist, würden Sie es mir dann sagen?

 

Keine gute Beratung ohne Anlegerprofil! Nachdem Ihr Berater Ihres ermittelt hat, schlägt er Ihnen die passende Anlagestrategie vor. Welche Anlagemöglichkeiten haben Sie? Wie sieht Ihr Anlagehorizont aus? Wie risikobereit sind Sie und wie gut kennen Sie die Welt der Finanzen? Die Antworten auf diese Fragen sind entscheidend für Ihr Anlegerprofil.
BGL BNP Paribas unterscheidet zwischen 5 Profilen: konservativ, defensiv, neutral, dynamisch und aggressiv.

Unter hier können Sie Ihr Anlegerprofil ermitteln, oder bitten Sie Ihren Berater, es mit Ihnen gemeinsam zu bestimmen. Übrigens wird in allen unseren Vertriebsdokumenten auf die Risiken des jeweiligen Anlageprodukts hingewiesen. Sie sollten diese unbedingt lesen!

 

Alle ihre Frage