Ist eine Auslandsüberweisung von einem Konto in Luxemburg auf ein Konto in Frankreich/Belgien/Deutschland teurer als eine Inlandsüberweisung?

 

Mit der EU-Richtlinie zu Zahlungsdiensten im SEPA-Raum (Bankkarte, Überweisung, usw.) werden die Gebühren für Zahlungsdienste in EUR sowohl im Inland als auch im gesamten SEPA*-Raum vereinheitlicht.
Für eine EUR-Überweisung von einem Konto in Luxemburg auf ein Konto in einem anderen Land des SEPA-Raums gelten demnach dieselben Gebühren und Ausführungsbestimmungen wie für eine Inlandsüberweisung.
 

Mehr Infos

 

*SEPA-Raum: 27 EU-Staaten + Island, Norwegen, Schweiz, Liechtenstein und Monaco 

 

Alle ihre Frage