Menü Schließen
0 Résultat

Welche Vorteile bietet Apple Pay?

Apple Pay ist ein kostenloser Bezahldienst, den Sie über Ihre Karte von BGL BNP Paribas und mithilfe eines Apple-Geräts1 nutzen können, um Ihre Einkäufe in Geschäften, Apps und auf Websites in Safari einfacher, schneller und vollkommen  sicher zu bezahlen.

 

Sicher

Die Daten Ihrer Karte sind geschützt. Sie werden weder auf Ihrem Gerät gespeichert noch während des Bezahlvorgangs weitergegeben. Apple Pay speichert keine Daten, die es ermöglichen, eine Transaktion mit Ihnen in Verbindung zu bringen. Alle Ihre Einkäufe bleiben vertraulich.

Schnell

Sie bezahlen Ihre Einkäufe im Handumdrehen mit den Apple-Geräten, die Sie täglich verwenden.

Einfach

Sie bezahlen Ihre Einkäufe im Internet und in Geschäften mit Apple Pay, ohne Ihre Bankkarte herauszuholen. 

Unbegrenzt 

Die Höhe Ihrer Zahlungen ist unbegrenzt, wie dies auch bei herkömmlichen Zahlungen mittels Bankkarte der Fall ist.

Wie aktiviere ich Apple Pay?

Um Apple Pay zu aktivieren, müssen Sie Ihre Karte hinzufügen. Nichts einfacher als das:


In Ihrer Web Banking-App:
Öffnen Sie die Web Banking-App, rufen Sie in den Menüpunkten „Apple Pay“ auf, wählen Sie dann die Karte aus, die Sie hinzufügen möchten und folgen Sie anschließend den Anweisungen.

In Ihrem Wallet:

  • Auf dem iPhone: Öffnen Sie die Wallet-App und tippen Sie auf das Symbol „+“.
  • Auf der Apple Watch: Öffnen Sie die Watch-App auf Ihrem iPhone und wählen Sie „Wallet und Apple Pay“ aus“, tippen Sie dann auf „Eine Bankkarte hinzufügen“.
  • Auf dem iPad: Rufen Sie „Einstellungen“ auf, öffnen Sie „Wallet und Apple Pay“ und wählen Sie „Eine Bankkarte hinzufügen“ aus.
  • Auf MacBook Pro mit Touch ID: Rufen Sie „Systemeinstellungen“ auf, wählen Sie „Wallet und Apple Pay“ aus, klicken Sie dann auf „+“, um eine Karte hinzuzufügen.

Découvrez comment ajouter votre carte depuis votre Web Banking:

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Karte über Ihr Web Banking hinzufügen können:

Erfahren Sie, wie Sie mit Face ID bezahlen.

Diese Symbole weisen Sie darauf hin, dass Sie Apple Pay für die Bezahlung Ihrer Einkäufe verwenden können.

Erfahren Sie, wie Sie mit Face ID bezahlen:

Erfahren Sie, wie Sie mit Touch ID bezahlen:

Häufig gestellte Fragen

  • Welche iPhone-Modelle und welche anderen Geräte sind mit Apple Pay kompatibel?

    Eine Liste der mit Apple Pay kompatiblen Geräte finden Sie auf dieser Seite.

  • Welche Karten von BGL BNP Paribas sind mit Apple Pay kompatibel?

    Folgende Karten von BGL BNP Paribas sind mit Apple Pay kompatibel:

    • V PAY,
    • Visa Classic,
    • Visa Business,
    • Mastercard Gold,
    • Mastercard Platinum,
    • Mastercard Elite,
    • Mastercard Silver.
  • Was brauche ich, um Apple Pay nutzen zu können?

    Um Apple Pay nutzen zu können, benötigen Sie Folgendes:

    • Ein kompatibles Apple-Gerät und Ihre ID für iCloud,
    • die neueste Version von iOS, watchOS oder macOS,
    • Ihre aktive Bankkarte von BGL BNP Paribas,
    • eine aktuelle Mobiltelefonnummer in Ihren Bankdaten.

    Zur Aktivierung Ihrer neuen Bankkarte von BGL BNP Paribas müssen Sie lediglich eine Bargeldabhebung oder eine Zahlung in einem Geschäft vornehmen.

  • Kann ich mit Apple Pay im Ausland bezahlen?

    Sie können Apple Pay in Belgien, Frankreich, Deutschland und in allen anderen Ländern nutzen, die bereits mit der Apple-Pay-Technologie ausgerüstet sind.

  • Welcher Höchstbetrag gilt für Zahlungen mit Apple Pay?

    Der Höchstbetrag für Zahlungen mit Apple Pay richtet sich nach der Obergrenze für Zahlungen mit der verwendeten Bankkarte. Sie können Ihr Nutzungslimit jederzeit im Kundenbereich Ihres Web Banking einsehen oder anpassen.

  • Verursacht eine Zahlung mit Apple Pay zusätzliche Kosten?

    Apple Pay ist ein KOSTENLOSER Bezahldienst, mit dem Sie Ihre Einkäufe in Geschäften, in Apps und online mit Ihrem iPhone, Ihrer Apple Watch, Ihrem iPad und Ihrem Mac mit Safari bezahlen können.

Fußnote 1: Hier finden Sie eine Liste der kompatiblen Geräte. Sie müssen ferner über eine Apple-ID für die Verbindung mit iCloud verfügen.